Grenzlandmusi

  • Gruppe
  • Mitglieder
  • Kontakt

Die Grenzlandmusi gibt es seit 2012. Thomas Geyer, Georg Gruber, Franz Obermair und Gottfried Hartl waren damals Referenten am Volksmusikseminar auf Schloss Seggau. Wir vier verstanden uns auf Anhieb prächtig und im laufe der Woche versuchten wir es auch mal mit gemeinsamen Musizieren und siehe da: es harmonierte auch musikalisch hervorragend.
Daher entschlossen wir uns auch nach dem Seminar weiter in der Besetzung zwei Steirische Harmonikas, Posaune und Gitarre zu musizieren.
Ein Name war auch schnell gefunden (Jeder von uns wohnt in der Nähe einer Grenze) und es folgten die ersten Auftritte.

grenzland

Thomas Geyer

TG

aus Hofhegneberg in Oberbayern

Spielt Steirische Harmonika, Hackbrett, Posaune, Baßtrompete.

Unterrichtet bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Bei der Grenzland Musi spielt er Posaune.

zurück


Georg Gruber

GG

aus Waging am See (Oberbayern)

Georg spielt bei der Grenzland Musi die Steirische Harmonika.


Gottfried Hartl

GH

aus Antiesenhofen im Innviertel (OÖ)

Gottfried ist Referent bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Spielt Gitarre, Steirische Harmonika und Osttiroler Hackbrett.

Bei der Grenzland Musi spielt er mit der Gitarre.


Franz Obermair

FO

aus Neuhofen an der Krems im Traunviertel (OÖ)

Spielt Steirische Harmonika, Baßgeige, Akkordeon, Posaune, Gitarre.

Franz studiert zur Zeit an der Universität Mozarteum Salzburg.
Unterrichtet bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Bei der Grenzland Musi spielt er Steirische Harmonika.

Gottfried Hartl

 

Mitterdingerstr. 21
4980 Antiesenhofen
Österreich

 

Tel.: 0043 (0) 7759 5346
Mobil: 0043 (0) 660 425 5705

 

Email: grenzlandmusi(at)gottfried-hartl.net