Einrichtung der eigenen Domainadresse

Mit der Internetadresse erhält man einen einzigartigen Namen und sorgt dafür, dass das eigene Angebot zweifelsfrei im Netz gefunden werden kann. Konzeptionelles Vorausdenken spielt beim Anlegen der Doman eine große Rolle und Marketing-Aspekte müssen berücksichtigt werden.

Hinter jeder Domain steht eine IP-Adresse
Laut http://www.homepage-erstellen.de/ steht hinter jedem Domainnamen eine einmalige IP-Adresse. Diese wiederum sind auf einem Domain-Name-Server angelegt, der die Grundvoraussetzung stellt, dass eine Homepage überhaupt im Netz gefunden werden kann. Dieser leitet jede eingehende Abfrage auf die entsprechende IP-Adresse um. Die Verwaltungsstelle der Internetadressen kann man an der Endung ablesen. Um eine Internetadresse zu registrieren, wendet man sich zunächst an einen Hostingdienst. Dieser stellt den Speicherplatz und einen leistungsfähigen Server, auf welchem verschiedene Datenbanken verwaltet werden. Manche Anbieter bieten eine Schnellinstallation von CMS-Systemen an oder entsprechende Programme zur Erstellung der Webseite. Auf den Verwaltungsseiten des Dienstes findet man Hilfen und Anleitungen vor, wie man die entsprechende Seite einrichtet. Auch Gestaltungstipps kann man bei vielen Anbietern dem Blog entnehmen, der zu Themen wie Layout und Webdesign berät.

Wahl der Internetadresse muss überlegt sein
Ehe man sich für eine Internetadresse entscheidet, ist erstmal eine konzeptionelle Vorarbeit gefragt. Worum soll es bei dem Webangebot gehen? Möchte man eine Visitenkarte erstellen, einen eigenen Webshop betreiben oder ein Unternehmen vorstellen? Dies kann die Wahl des Namens eingrenzen, wenn es sich etwa um ein Unternehmen und dessen Produkte handelt. Eine Internetadresse einrichten kostet schließlich nur wenigen Minuten, bleibt aber oft über einen langen Zeitraum zentral bei der Vermarktung des Unternehmens. Besonders Internetadressen, die einen gleichnamigen Suchbegriff beinhalten, werden über eine Suchmaschine leichter gefunden. Je kürzer ein Name ist, umso leichter lässt er sich merken und sogar zu einem Markenbegriff machen.

Wichtiger rechtlicher Hinweis zu den Links auf allen Seiten von Gottfried Hartl

Ich habe Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Ich bemühe mich um Sorgfalt bei der Auswahl der Verlinkung,
habe aber selbst keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in seinen Seiten verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanziert sich Gottfried Hartl ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten!