Zeller Volksmusikseminar

10.11.2017 – 12.11.2017

Ort: Schloss Zell an der Pram
Beginn: 18:00 Uhr

Seminarinhalt:
Gemeinsames Musizieren von überlieferter und "neuerer" Volksmusik und Erarbeiten von 1. , 2. und 3. Stimme ohne Noten. Erarbeiten von Betonungen und verschiedenen Spielweisen diverser Tanzformen: Walzer, Polka, Boarischer, Landler, Weisen.ZielgruppeGesangsgruppen werden bei diesem Seminar gerne unterrichtet und bervorzugt.Volksmusikinteressierte, “Schnupperer”.
Für bereits bestehende Ensembles besteht die Möglichtkeit zur Gruppenbetreuung.
Für andere Instrumente als Steirische Harmonika und Gitarre ist nur Gruppenunterricht möglich.

Zielgruppe:
Gesangsgruppen werden bei diesem Seminar gerne unterrichtet und bervorzugt. Volksmusikinteressierte, “Schnupperer”. Für bereits bestehende Ensembles besteht die Möglichtkeit zur Gruppenbetreuung.

Seminarleitung: Reinhard Gusenbauer, Florian Groß und Klaus Karl

Mehr Infos unter www.mvm-seminare.at

Zurück