Weisenblasen und Tanzlmusizieren Seminar

12.01.2018 – 14.01.2018

Ort: Schloss Zell an der Pram
Beginn: 18:00 Uhr

Seminarinhalt:
Gemeinsames Musizieren von überlieferter und “neuerer” Volksmusik und Erarbeiten von 1., 2. und 3. Stimme ohne Noten. Erarbeiten von Betonungen und verschiedenen Spielweisen diverser Tanzformen: Walzer, Polka, Boarischer, Landler, Weisen.

Zielgruppe:
Gesangsgruppen werden bei diesem Seminar gerne unterrichtet und bervorzugt. Volksmusikinteressierte, “Schnupperer”. Für bereits bestehende Ensembles besteht die Möglichtkeit zur Gruppenbetreuung.

Seminarleitung: Reinhard Gusenbauer, Gottfried Hartl

Mehr Infos unter www.mvm-seminare.at

Zurück