Das Oberösterreichische Volksliedwerk

lädt ein zum

Volksmusik - Seminar im Gasthaus Reisecker

in Lohnsburg

15. bis 17. Juni 2018

Achtung! Achtung! Achtung!

Dieses Seminar ist aus organisatorischen Gründen abgesagt!


  • Beschreibung
  • Auskunft / Organisation
  • Referenten
  • Seminarbeitrag
  • Anmeldung

Liebe Volksmusikantin, lieber Volksmusikant!

reisecker

Das Gasthaus Reisecker ist ein musikantenfreundliches Wirtshaus, es findet jeden Monat ein Musikantentreffen statt. Wir laden dich zu einem musikalischen Wochenende in das Innviertel ein, wo erfahrene Musikanten ihr Wissen, Können und ihre Begeisterung für die alpenländische Volksmusik an dich weitergeben. Willkommen sind Solisten, Musikgruppen, erfahrenen Volksmusikanten und Volksmusikneulinge. Alle haben die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und mit anderen Musikanten zu musizieren.

Die Referenten beherrschen eine Vielzahl an unterschiedlichen Instrumenten, wodurch ein profunder Einzel- und Ensembleunterricht in 4 Einheiten gewährleistet ist. Seminarziele sind das Auswendiglernen von traditionellen und neueren Volksmusikstücken, die Förderung des Zusammenspielens sowie die Verbesserung in Spieltechnik und Ausdruck beim Musikvortrag.

Brigitte Schaal & Gottfried Hartl
Seminarleitung und Organisation

Termin:

Freitag, 15. Juni 2018, 17 Uhr bis
Sonntag, 17. Juni 2018, 13 Uhr

Anmeldeschluss: 1. Juni 2018

Anmeldung

reisecker

Gottfried Hartl

Mitterdingerstr. 21
A-4980 Antiesenhofen

Tel.: +43(0)7759 5346
Email: seminare(at)gottfried-hartl.net
Internet: www.gottfried-hartl.net

 

Organisation

Brigitte Schaal & Gottfried Hartl

Brigitte Schaal

bs

 

Akkordeon, Begleitgitarre, Blockflöte, Okarina, St. Harmonika, Singen

Franz Obermair

FO

 

Steir. Harmonika, Akkordeon, Kontrabass

Gottfried Hartl

hg

 

Gitarre, Steirische Harmonika

Erwachsene    

EUR 103,00

Kinder             

EUR 83,00

OÖ VLW Mitglieder erhalten EUR 10,00 Ermäßigung.

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder.

Die Unterbringung wird im Gasthof Reisecker in Zweibettzimmer organisiert. Die Kosten für Übernachtung inklusive Vollpension (ohne Getränke) betragen ca. EUR 115,00.
Achtung im Gasthof Reisecker stehen keine Einzelzimmer zur Verfügung.
Wer unbedingt ein Einzelzimmer haben möchte muss extern ein Quartier beziehen. (ca. 5 min Fahrzeit)

Mit der Einzahlung des Seminarbeitrages auf das Konto ltd. auf

OÖ Volksliedwerk
IBAN: AT24 3400 0003 0162 4634

Verwendungszweck: Seminar Reisecker

und dem Rücksenden des Anmeldeformulars an Gottfried Hartl (per Post oder Email) - abrufbar auf
www.gottfried-hartl.net - ist man fix angemeldet.

Bei Stornierung bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn und Nichtteilnahme wird der Seminarbeitrag nicht mehr refundiert und für Unterkunft/Verpflegung werden 50% Stornogebühr in Rechnung gestellt. Falls ein Interessent aus der Warteliste nachrücken kann oder ein Ersatzteilnehmer genannt wird, verzichten wir auf das Ausfallsentgeld.

Anmeldung zum Seminar Reisecker / Lohnsburg

Bitte pro TeilnehmerIn ein Formular ausfüllen.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nach Erhalt der Teilnahmebestätigug verbindlich.


Gruppenunterricht ist nur für bereits bestehende Gruppen möglich. Bitte für jedes Gruppenmitglied eine eigene Anmeldung ausfüllen und den Gruppennamen bei jedem einzelnen im Feld Gruppenname eintragen.




Bitte hier bei Doppel oder Mehrbettzimmer den Namen hier eintragen.


Einverständniserklärung:
Für eventuelle Schäden, die während des Seminars der MVM Seminare an den Instrumenten der Teilnehmerinnen/Teilnehmer entstehen, kann keine Verantwortung übernommen werden. Die Anweisungen des Referenten- und Betreuerteams sind verbindlich. Ich werde während der ganzen Seminardauer anwesend sein. Bei Minderjährigen: Meine Erziehungsberechtigten sind über die Anmeldung informiert und stimmen einer Teilnahme zu. Außerdem stimme ich zu, dass Fotos und/oder Videos vom Seminar auf der Website und auf der Facebookseite der MVM - Seminare veröffentlicht werden.

Außerdem erkläre ich mich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten für die Organisation des Seminares automatisiert verarbeitet werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Bei Stornierung bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn und Nichtteilnahme wird der Seminarbeitrag nicht mehr refundiert. Wenn noch nicht eingezahlt wurde wird der Seminarbeitrag in Rechnung gestellt. Falls ein Interessent aus der Warteliste nachrücken kann oder ein Ersatzteilnehmer genannt wird, verzichten wir auf das Ausfallsentgelt.